… ein Baum, der heute geerntet wird, im Durchschnitt 124 Jahre alt ist?

In der Forstwirtschaft dauert alles ein wenig länger.

Forstliche gesehen sind 20 Jahre kein langer Zeitraum:
Ein Baum bzw. ein Wald braucht an günstigen Standorten – wie Tal-Lagen – 80 Jahre, bis er wirtschaftlich interessant wird.

An anspruchsvolleren Standorten – wie hoch gelegenen Plätzen – entwickeln sich Wälder bedeutend langsamer:
Dort benötigen sie bis zu 200 Jahre.

Somit dauert ein Baum-Leben bedeutend länger als ein durchschnittliches Menschenleben:
Das Durchschnittsalter eines geernteten Baumes beträgt 124 Jahre.

Mehr erfahren >> Lebensraum Wald

Lebensraum, Baum, Jagdfakten Österreich