Jägerinnen und Jäger verstehen sich neben der Land- und Forstwirtschaft als unverzichtbare Partner zum Erhalt und Schutz der Biodiversität in Österreich. Sinnvolle Initiativen zum Erhalt von heimischen Wildtieren werden von der Jägerschaft dabei stets unterstützt.

Jagdfakten.at verweist daher gerne auf ein großartiges Projekt, das von PANNATURA, einem Unternehmen der Esterhazy Gruppe und vom WWF Österreich ins Leben gerufen wurde.

Hier können Interessierte ein

Uhu Brutpaar im Livestream

online und frei zugänglich mitbeobachten.

Seien Sie live dabei und beobachten Sie die heranwachsenden Uhus und das Uhu Brutpaar im Livestream.

Der Uhu ist mit 1,5 Metern Flügelspannweite die größte Eulen-Art der Welt. Charakteristisch für diesen Nachtgreifvogel sind sein massiger Körper, die auffälligen Federohren (nur verlängerte Kopffedern – kein Hörorgan) und sein unverwechselbarer Ruf.

Aufgrund menschlicher Verfolgung galt der Uhu mit Ende der 1930er Jahre in großen Teilen Mittel- und Westeuropas als nahezu ausgerottet. Zahlreiche Schutzmaßnahmen und Verbesserungen der Lebensräume, ermöglichten Mitte der 1980er Jahre eine Erholung des Bestandes.

 

Werfen Sie einen Blick auf die Highlights der Brutzeit:

UNSERE
LESE-EMPFEHLUNG

Bildquellen für diesen Beitrag:
Pixabay & Jagdfakten.at/L. Molter

DIESEN
BEITRAG TEILEN