Maiwipferlsalz

2022-04-28T16:40:01+02:00

Kennen Sie Maiwipferl vielleicht von Omas Hustensaft? Maiwipferl – das sind die zarten, hellgrünen Triebe von Tanne und Fichte. Im Mai gepflückt, erkennen Sie die Maiwipferl am deutlichen Farbunterschied zum Rest des Astes.

Maiwipferlsalz2022-04-28T16:40:01+02:00

Wilde Osterjause

2022-04-15T13:24:08+02:00

Autorin: Dr. Elena Huber Elena Huber ist leidenschaftliche Köchin, Seminarbäuerin und Unternehmerin. Sie möchte das Bewusstsein für saisonale und regionale Lebensmittel stärken und Wildbret als edles hochwertiges Produkt am

Wilde Osterjause2022-04-15T13:24:08+02:00

Wild in der kalten Küche

2021-03-01T19:17:05+01:00

Autorin: Dr. Elena Huber Elena Huber ist leidenschaftliche Köchin, Seminarbäuerin und Unternehmerin. Sie möchte das Bewusstsein für saisonale und regionale Lebensmittel stärken und Wildbret als edles hochwertiges Produkt

Wild in der kalten Küche2021-03-01T19:17:05+01:00

Rosa Hirschschlögel vom Grill

2020-02-06T16:47:42+01:00

Sie suchen ganz besondere Grillrezepte? Hier haben wir für Sie ein weiteres besonderes Grillvergnügen aus der Sammlung des vierfachen Grillweltmeisters Leo Gradl: Rosa Hirschschlögel vom Grill: Zutaten für das Rezept: 1 kg Schlögelteile – gut

Rosa Hirschschlögel vom Grill2020-02-06T16:47:42+01:00

Hirschrücken mit Gemüse und Eierschwammerl

2019-12-06T11:59:53+01:00

Ein saftiger Hirschrücken mit Gemüse und Eierschwammerl ist nicht nur ein ausgesprochener Gaumenschmaus, sondern auch kinderleicht in der Zubereitung! Für folgendes schnelles Rezept vom Hirschrücken benötigen Sie nur ca. 30 Minuten:   Zutaten: Ca. 1

Hirschrücken mit Gemüse und Eierschwammerl2019-12-06T11:59:53+01:00
Nach oben