4. Oktober 2019

Rosa Hirschschlögel vom Grill

Sie suchen ganz besondere Grillrezepte? Hier haben wir für Sie ein weiteres besonderes Grillvergnügen aus der Sammlung des vierfachen Grillweltmeisters Leo Gradl:

Rosa Hirschschlögel vom Grill:

Zutaten für das Rezept:

  • 1 kg Schlögelteile – gut zugeputzt
  • Natursalz
  • Kräuteröl:
    • je 1 Zweig Rosmarin, Thymian und Salbei – entstielt
    • 10 Wacholderbeeren
    • 10 schwarze Pfefferkörner
  • wenig Rapsöl zum aufmixen
  • Salbeibutter:
    • 10 Salbeiblätter und
    • 10 Wacholderkörner in 100g brauner Butter kurz anschwenken.

So bereiten Sie den Rosa Hirschschlögel vom Grill am besten zu:

  1. Alle Zutaten für das Kräuteröl mit dem Stabmixer gut durchmixen.
  2. Die Schlögelteile werden mit dem Kräuteröl ca. 1 Stunde mariniert.
  3. Die Schlögelteilen salzen und rundherum direkt angrillen.
  4. Das Fleischerl bei ca. 140°C indirekt bis zur Kerntemperatur von 52°C ziehen lassen und dabei mehrmals mit Salbeibutter einpinseln.
  5. Damit sich das Fleisch entspannt und besonders zart und saftig bleibt, soll es noch 5 Minuten rasten.

Vorbereitungszeit:  10 Minuten + ca. 1 Stunde Marinierzeit

Grillen: direkt bei 250°C angrillen, dann indirekt bei ca. 140°C

Zieltemperatur: ca. 55°C nach der Rastphase

Mehr Tipps vom Grillweltmeister Leo Gradl unter Leos Grillschule

 

WEITERE REZEPTE:

Wildrezepte für den Grill

Wild & Gewürze

Wildrezept: Lavendel Fasan

 

Bild: Symbolbild, Pixabay

Jagd & Natur

Wild und Gewürze, Jagdfakten.at

30. März 2018

Wild und Gewürze

Wild und Gewürze „Wild muss man mindestens zwei Tage vorher einbeizen.“ „Man muss es eine Nacht in Buttermilch einlegen, sonst ...

weiterlesen

20. September 2019

Buchpräsentation: der Wolf

Die wachsende Wolfspopulation in Europa löst einerseits Begeisterung, andererseits Sorgen und Ablehnung aus. Nicht nur Landwirte sind betroffen, weil ihre ...

weiterlesen

Murmeltier, Alpenmurmeltier, Jagdfakten Österreich

1. Mai 2019

Jagdbare Wildarten – Murmeltier:

Murmeltiere gehören zur Familie der Nagetiere und sind ausschließlich auf der nördlichen Halbkugel anzutreffen. Zoologen unterscheiden weltweit 14 Arten. „Unser“ ...

weiterlesen

Diese Seite kann im Internet Explorer unter Version 9 nicht angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Internet Explorer oder laden Sie sich einen alternativen Browser herunter (zB. Firefox, Chrome etc.) Vielen Dank für Ihr Verständnis!