Darf der Jäger füttern?

2022-03-29T08:36:03+02:00

Zu den Aufgaben des Jägers gehört es im Rahmen der Hegepflicht, das Wild in Notzeiten zu füttern. Lesen Sie in diesem Artikel, wann eine solche Notzeit vorherrscht und wie fachgerechtes WILD FÜTTERN erfolgt:

Darf der Jäger füttern?2022-03-29T08:36:03+02:00

Wild in der Alltagsküche

2020-10-31T10:08:07+01:00

Autorin: Dr. Elena Huber Elena Huber ist leidenschaftliche Köchin, Seminarbäuerin und Unternehmerin. Sie möchte das Bewusstsein für saisonale und regionale Lebensmittel stärken und Wildbret als edles hochwertiges Produkt

Wild in der Alltagsküche2020-10-31T10:08:07+01:00

Jäger schlagen Alarm: Hase, Rebhuhn & Fasan stark rückläufig

2020-02-06T16:46:45+01:00

NÖ Jagdverband fordert Änderung der Förderrichtlinien und mehr Unterstützung für Landwirte Die Niederwildbesätze sind in Europa seit Jahrzehnten stark rückläufig: Alleine in den letzten zehn Jahren gingen die niederösterreichischen Strecken beim Feldhasen um 62 Prozent

Jäger schlagen Alarm: Hase, Rebhuhn & Fasan stark rückläufig2020-02-06T16:46:45+01:00

Wildrezept Lavendel Fasan

2019-12-06T12:10:02+01:00

Jagdfakten.at serviert Ihnen hier eines der feinsten Wildrezepte, den Lavendel Fasan. Und als wunderbare Ergänzung zum köstlichen Fasan-Gericht finden Sie auch ein Rezept für einen wohlschmeckenden Lavendelsirup. Wir wünschen einen guten Appetit!   Lavendel-Fasan  

Wildrezept Lavendel Fasan2019-12-06T12:10:02+01:00

Lebensräume der Wildtiere: 5 Fakten zu Hecken

2021-05-28T12:37:24+02:00

Gerade die natürlichen Lebensräume von Hase, Ente, Fasan und Rebhuhn sind in stark bewirtschafteten Kulturlandschaften, wie in Österreich, unter Bedrängnis. Jägerinnen und Jäger gemeinsam mit Grundeigentümer und Landwirten sowie Initiativen von Naturschutzorganisationen stellen sich

Lebensräume der Wildtiere: 5 Fakten zu Hecken2021-05-28T12:37:24+02:00
Nach oben