Das neue Jagdfakten Memory-Spiel ist online!

Ratefüchse und Knobler aufgepasst! Das Jagdfakten.at Memory-Spiel ist da. Mit diesem Ratespiel können große und auch kleine Naturfreunde jede Menge Spaß haben. Unser Jagdfakten Memory trainiert spielerisch das Gedächtnis und zeigt dabei viele unserer österreichischen Wildtiere.

Hier eine kurze Anleitung für das Spiel

1. Wähle einfach aus den Schwierigkeitsgraden 1-6 aus und finde die passenden Tierpaare.

2. Wähle eine Karte, decke sie auf und suche das passende Gegenstück dazu.

Merke dir wo sich welche Tiere unter den „JAGD ÖSTERREICH“-Karten verstecken und finde deren Gegenstücke. Das Spiel kann allein oder mit mehreren Freunden gespielt werden.

Die Regeln sind ganz einfach: Die Mitspieler dürfen der Reihe nach jeweils zwei Karten aufdecken.

3. Stimmen die Karten überein verschwinden sie. Stimmen sie nicht überein, werden sie wieder verdeckt und alle sollten sich die Lage und das Wildtier merken.

4. Wird nun von einem anderen Mitspieler eine Karte aufgedeckt und du hast dir gemerkt, wo das Gegenstück liegt, hast du einen Vorteil und kannst in deinem Zug somit leichter ein Paar finden und Punkte machen.

5. Nachdem du einen Punkt gemacht – also ein Wildtierpaar gefunden hast – kannst du weiterspielen, bis du kein Paar mehr gefunden hast.

 

Unser Spielspaß ist kostenlos und du darfst ihn gerne mit allen Freunden teilen!
Unsere Jagdfakten-Redaktion wünscht dir viel Spaß beim Spielen!

>> Memory Spiel starten

UNSERE
LESE-EMPFEHLUNG

Bildquellen für diesen Beitrag: Jagdfakten.at/L. Molter
Illustrationen: Lisa Manneh

DIESEN
BEITRAG TEILEN