Kochbuchtipp: Unwiderstehlich Wild

2019-12-06T11:49:21+01:00

Bereits in der Vergangenheit arbeiteten die Jagdverbände Bayern, Tirol und Südtirol intensiv zusammen. Um diese Berührungspunkte auf „genussvolle Weise“ zum Ausdruck zu bringen, entstand das gemeinsame alpenländische Wild‐Kochbuch, das nun im Athesia‐Tappeiner Verlag (Bozen) erschienen

Kochbuchtipp: Unwiderstehlich Wild2019-12-06T11:49:21+01:00

Wildrezepte für den Grill

2020-04-27T18:52:35+02:00

WILDER SOMMER Wildrezepte für den Grill Beim Grillen kann man oft mit kleinem Aufwand eine große Wirkung erzielen. Das gilt auch für das Grillen von Wildfleisch. In diesem

Wildrezepte für den Grill2020-04-27T18:52:35+02:00

Wild und Bärlauch

2019-12-06T12:25:44+01:00

Wild & Bärlauch – Das unschlagbare Duo im Frühling   In so mancher Au riecht es derzeit nicht nach frischen Blüten – sondern nach Knoblauch. Der Bärlauch sprießt und macht aus den bis dato grauen

Wild und Bärlauch2019-12-06T12:25:44+01:00

Wildrezept: Rehbockrücken in Pfefferkrokant

2019-12-06T12:35:34+01:00

Winter ist auch Wildzeit in der Küche. Zu Weihnachten, Sylvester oder Dreikönig gibt ein Wildgericht dem Fest einen besonderen Glanz. Wildfleisch ist nicht nur das gesündeste Fleisch – ohne Hormone oder Antibiotika oder künstlicher Zufütterungsstoffe

Wildrezept: Rehbockrücken in Pfefferkrokant2019-12-06T12:35:34+01:00

Wildrezept: Hirschkalbsrücken mit gefüllten Knödelblättern

2019-12-06T12:36:52+01:00

Winter ist auch Wildzeit in der Küche. Zu Weihnachten, Sylvester oder Dreikönig gibt ein Wildgericht dem Fest einen besonderen Glanz. Wildfleisch ist nicht nur das gesündeste Fleisch – ohne Hormone oder Antibiotika oder künstlicher Zufütterungsstoffe

Wildrezept: Hirschkalbsrücken mit gefüllten Knödelblättern2019-12-06T12:36:52+01:00
Nach oben