Jagdbare Wildarten: Der Fasan

2020-08-26T13:01:55+02:00

Fasan - ein kurzer Steckbrief Name: Fasan (phasianus sp.), männlich: Hahn, weiblich: Henne, Junge: Küken bzw. Jungfasan Tierfamilie: Hühnervögel, Glattfußhuhn Größe: Körper-Länge 70-90 cm (Hahn) bzw. 55-70 cm (Henne), davon Schwanzlänge 45-60 cm (Hahn) bzw.

Jagdbare Wildarten: Der Fasan2020-08-26T13:01:55+02:00

Wildarten: Der Biber

2020-08-31T15:52:59+02:00

Der Biber ein kurzer Steckbrief Name: Biber (castoridae) Tierfamilie: Nagetiere Größe: Kopf-Rumpf-Länge 83-100 cm, Schwanz 30-38 cm Gewicht: bis zu 35 kg Fortpflanzungszeit: Jänner-Februar Trächtigkeitsdauer: 3

Wildarten: Der Biber2020-08-31T15:52:59+02:00

Jagdbare Wildarten: Der Dachs

2020-08-26T13:01:34+02:00

Dachs - ein kurzer Steckbrief Name: Dachs (Meles meles), männlich: Dachs, weiblich: Dächsin, Welpe: Jungdachs Tierfamilie: Raubhaarwild, Marderartige Größe: Kopf-Rumpf-Länge 64–90 cm, Widerristhöhe 30–35 cm, Schwanzlänge 10–20 cm Gewicht: bis zu 15 kg, im Herbst

Jagdbare Wildarten: Der Dachs2020-08-26T13:01:34+02:00

Jagdbare Wildarten: Der Fuchs

2020-01-12T22:14:56+01:00

Der Rotfuchs zählt zu den bekanntesten Tierarten in Europa. Als häufigster Vertreter der Füchse in Mitteleuropa steht er oft als Synonym für den FUCHS. Es gibt derzeit kein Wirbeltier in Mitteleuropa, das eine derart flächendeckende

Jagdbare Wildarten: Der Fuchs2020-01-12T22:14:56+01:00
Nach oben