Wohnaccessoires und Dekoration jagdlich inspiriert, Jagdfakten.at

Das Hirschgeweih findet sich – als Wohnaccessoires und Dekoration – heutzutage nicht nur in Wohnungen von Jägerinnen und Jägern wieder. Schaufenster, Wellnesshotels im Landhausstil und zahlreiche Wohnaccessoires bedienen sich vieler Farben, Muster und Formen aus der Natur, um die Naturverbundenheit ihrer Produkte und Dienstleistungen nach außen zu tragen. Eines der imposantesten Wunder der Natur ist dabei das prächtige Geweih eines alten Rothirsches.

Für alle die selbst keine Jäger sind – ihre Wohnung sprichwörtlich nicht mit fremden Federn schmücken möchten – und dennoch extravagante Designs bevorzugen, haben wir eine Idee: Designer Wandschmuck, Wohnaccessoires und Dekoration – jagdlich inspiriert:

Wohnaccessoires und Dekoration jagdlich inspiriert, Jagdfakten.at

Diese bunten und ausgefallenen Wohnaccessoires werden in Italien designt und in Deutschland produziert. Die leichten Holzelemente sind nur zusammengesteckt und werden mit mehreren, im Endergebnis unsichtbaren Gummibändern fixiert.

Im Wiener Geschäft Decoo – lifestyle haben die extravaganten Rehböcke und Hirsche ihren Einstand. Geschäftsführer Gebhard Augendopler hat diese bunten Blickfänger der Firma „MIHO“ auf einer Designmesse in Paris entdeckt und war vom gewagten Design dieser Deko „Kunsttrophäen“ sofort überzeugt. Mit Recht wie sich zeigt, denn im Durchschnitt sind solche neuen Kunstelemente nur etwa 2-3 Jahre im Trend. Die Rehböcke und (Weißwedel-) Hirsche sind jedoch bereits seit 6 Jahren ein Verkaufsschlager und werden gerne von Nicht-Jägern an Jäger verschenkt, wie Augendopler uns bei einem Besuch in seinem Geschäft verrät. Gerade zur Weihnachtszeit, wenn viele Kaufhäuser weihnachtlich dekoriert sind und viele jagdliche Elemente wie Abwurfstangen und Hirschmotive sich in den Auslagen tummeln, haben diese Wohnaccessoires als Dekoration Hochkonjunktur.

Mit einem Augenzwinkern erklärt uns Gebhard Augendopler, dass diese Kunst-Tiere sehr pflegeleicht sind, da sie nur von Luft und Liebe leben und im Bedarfsfall ganz einfach ihr Revier wechseln, also weitergeschenkt werden können.

  • Wohnaccessoires und Dekoration jagdlich inspiriert, Jagdfakten.at
  • Wohnaccessoires und Dekoration jagdlich inspiriert, Jagdfakten.at
  • Wohnaccessoires und Dekoration jagdlich inspiriert, Jagdfakten.at
  • Wohnaccessoires und Dekoration jagdlich inspiriert, Jagdfakten.at
  • Wohnaccessoires und Dekoration jagdlich inspiriert, Jagdfakten.at
  • Wohnaccessoires und Dekoration jagdlich inspiriert, Jagdfakten.at

Gewinnspiel:

Die Jagdfakten.at Redaktion findet soviel Kreativität super und hat beschlossen eines dieser extravaganten Kunsttiere zu verschenken. Auf der Facebook-Seite von Jagdfakten.at läuft bis Dienstag den 31. März 2020 ein Gewinnspiel bei dem ein Rehbock ein neues Wohnrevier sucht. Hinterlassen Sie einfach auf unserer Facebook-Seite unter unserem Beitrag einen Kommentar mit dem Hashtag #JagdundKunst. Teilnahmebedingungen: Das Gewinnspiel endet am 31. März um 15:00 Uhr. Der oder die Gewinnerin wird per Zufall ermittelt und auf unserer Facebook-Seite bekanntgegeben.

Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

UNSERE
LESE-EMPFEHLUNG

Bildquellen für diesen Beitrag: Jagdfakten.at/L. Molter

DIESEN
BEITRAG TEILEN