15. Januar 2019

Wildschweinsteak Natur

Zarte Steaks vom Wildschwein…

…entzücken den Grillmeister auch im Winter!

Dieses schnelle Wildrezept lässt sich sehr einfach zubereiten – Sie benötigen gerade einmal ca. 15 Minuten. Darüber hinaus ist dieses Wildgericht:

  • Fett- und cholesterinarm
  • Reich an Omega 3 Fettsäuren
  • Kalorienarm

Wildrezept – Zutaten:

  • 900 g Wildschweinfilet
  • 2 EL Sonnenblumen od. Rapsöl
  • 3 EL Olivenöl
  • 125 g weiche Butter
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wildgewürz
  • Gemüse

Wildschwein Steak – Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Wildschweinfilet in Medaillons schneiden. In der Pfanne das Öl erhitzen und die Wildschwein Steaks bei großer Hitze rundherum ca. 2 Min. anbraten. Salz, Pfeffer und Wildgewürz gut mit 3EL Olivenöl vermengen und die Steaks damit bestreichen. Je nachdem wie dick geschnitten die Medaillons sind, diese 5-8 Min. im Backofen fertiggaren.

Als Beilage eignen sich Gemüse, wie zB.: Fisolen, Karotten, Brokkoli, Rosenkohl, Zwiebel, roter Paprika. Das Gemüse fein säubern und bissfest dünsten. Mit Kräutersalz würzen und das Gemüse zum Abschluss in Butter schwenken.

Dieses Rezept wird mit freundlicher Unterstützung des Burgenländischen Landesjagdverbands zur Verfügung gestellt. Das Redaktionsteam von Jagdfakten.at wünscht gutes Gelingen und einen guten Appetit!

WEITERE WILD-REZEPTE finden Sie hier:

Wildschweinbraten mit Gemüse und Oliven

Hochwild Wan Tans mit Chiliglasur

Jagd & Natur

24. April 2019

Frühling im Wald

Frühling im Wald bedeutet: Jungtierzeit! Im Frühling erleben wir eine extrem spannende Zeit in unseren Wäldern. Die pflanzliche Natur (Flora) ...

weiterlesen

Reviereinrichtung - was ist versichert? Jagdfakten Österreich

7. März 2019

Reviereinrichtungen: Was ist versichert?

Jagdliche Einrichtungen wie Hochstände, Jagdhütten, Fütterungen, Luderplätze, Salzlecken und Birschsteige sind Bestandteil eines funktionierenden Jagdreviers. Diese Reviereinrichtungen helfen Jägerinnen und ...

weiterlesen

Diese Seite kann im Internet Explorer unter Version 9 nicht angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Internet Explorer oder laden Sie sich einen alternativen Browser herunter (zB. Firefox, Chrome etc.) Vielen Dank für Ihr Verständnis!