Wildrezept: Hochwild Wan Tans mit Chiliglasur

2019-12-06T12:58:27+01:00

In unserer neuen Kulinarik-Serie stellen wir Ihnen unterschiedlichste Wildrezepte vor. Finden Sie hier eines der Lieblingsrezepte von Theresa Zwettler aus Oberösterreich, www.Jagdkarte.at Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und einen guten Appetit!   Wildrezept: Hochwild Wan

Wildrezept: Hochwild Wan Tans mit Chiliglasur2019-12-06T12:58:27+01:00

Wildfleisch – wussten Sie, dass

2020-01-12T15:08:32+01:00

... Wildfleisch gesünder ist als viele andere Fleischsorten? Wildfleisch wird auch als Wildbret bezeichnet - 3 Fakten die aus der Sicht einer gesunden Ernährung dafür sprechen: 1. Wildbret ist ein hochwertiges Nahrungsmittel:

Wildfleisch – wussten Sie, dass2020-01-12T15:08:32+01:00

Welche Tiere dürfen wann bejagt werden?

2019-12-06T13:58:25+01:00

Herbstzeit ist Wildbret-Zeit. Kaum ein Gasthaus, das keine Wildgerichte auf der Speisekarte hat. Ob Hase, Hirsch, Reh, Wildente oder Wildschwein – Wildgerichte haben Saison! Wildfleisch hat durchaus Vorteile gegenüber Schweinefleisch, Rindfleisch und Hühnerfleisch - welche

Welche Tiere dürfen wann bejagt werden?2019-12-06T13:58:25+01:00

Wildbret ist gesund für Menschen

2020-02-12T11:21:11+01:00

Fakt ist, dass der Großteil der Menschen Fleisch isst. Nur rund 5 % weltweit verzichten auf Fleischkonsum. Wildbret ist gesund und zudem ein sehr hochwertiges Nahrungsmittel. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wo die

Wildbret ist gesund für Menschen2020-02-12T11:21:11+01:00

Verzehr von Wildbret in Österreich – wussten Sie, dass

2020-01-12T15:26:15+01:00

... der Österreicher im Schnitt 65 Kilogramm Fleisch pro Jahr verzehrt, davon jedoch nur 0,7 Kilogramm Wildbret? Der durchschnittliche Österreicher isst jährlich 39,1 Kilogramm Schweinefleisch, 11,6 Kilogramm Rind- und Kalbfleisch und 1,1

Verzehr von Wildbret in Österreich – wussten Sie, dass2020-01-12T15:26:15+01:00

Jagdwirtschaft – wussten Sie, dass

2020-01-11T17:28:58+01:00

... die Jagd einen großen Einfluss auf die österreichische Wirtschaft hat? Die Gesamtsumme aller Gelder, die im jagdlichen Rahmen jährlich bewegt werden, umfasst in Österreich einen Betrag von über 470 Mio. Euro

Jagdwirtschaft – wussten Sie, dass2020-01-11T17:28:58+01:00
Nach oben