Maiwipferlsalz

2022-04-28T16:40:01+02:00

Kennen Sie Maiwipferl vielleicht von Omas Hustensaft? Maiwipferl – das sind die zarten, hellgrünen Triebe von Tanne und Fichte. Im Mai gepflückt, erkennen

Maiwipferlsalz2022-04-28T16:40:01+02:00

Maibock mit Spargel

2019-12-06T12:25:00+01:00

Maibock mit Spargel, Maiwipferl-Sauce und Bärlauchpüree Mehr Frühling geht nicht! Dieses Wildrezept eigent sich für sechs Personen und kombiniert viele Köstlichkeiten, die uns die Natur

Maibock mit Spargel2019-12-06T12:25:00+01:00

Wild und Gewürze

2020-12-17T13:51:36+01:00

„Wild muss man mindestens zwei Tage vorher einbeizen.“ „Man muss es eine Nacht in Buttermilch einlegen, sonst riecht das Fleisch streng.“ „Kräftig würzen, sonst

Wild und Gewürze2020-12-17T13:51:36+01:00
Nach oben