Wild und Bärlauch

2022-04-28T16:30:38+02:00

In so mancher Au riecht es derzeit nicht nach frischen Blüten – sondern nach Knoblauch. Der Bärlauch sprießt und macht aus den bis dato grauen Waldböden ein saftig grünes Meer. Jetzt – so

Wild und Bärlauch2022-04-28T16:30:38+02:00

Maibock mit Spargel

2019-12-06T12:25:00+01:00

Maibock mit Spargel, Maiwipferl-Sauce und Bärlauchpüree Mehr Frühling geht nicht! Dieses Wildrezept eigent sich für sechs Personen und kombiniert viele Köstlichkeiten, die uns die Natur im Frühling bietet: Maibock, Spargel, Maiwipferl und Bärlauch.   Zutaten:

Maibock mit Spargel2019-12-06T12:25:00+01:00

Wild und Gewürze

2020-12-17T13:51:36+01:00

„Wild muss man mindestens zwei Tage vorher einbeizen.“ „Man muss es eine Nacht in Buttermilch einlegen, sonst riecht das Fleisch streng.“ „Kräftig würzen, sonst überdeckt der Wildgeschmack alles“ Klingen Ihnen beim Gedanken

Wild und Gewürze2020-12-17T13:51:36+01:00
Nach oben