Jagdbare Wildarten: Das Gamswild

2021-09-15T10:15:46+02:00

GAMSWILD Ein kurzer Steckbrief Name: Gämse (rupicapra rupicapra) oder Gams, männlich: Gamsbock, weiblich: Gamsgeiß, Heranwachsende: Geißjährling, Jährlingsbock, Bockjährling Jungtiere: Bockkitz, Geißkitz Tierfamilie: Haarwild,

Jagdbare Wildarten: Das Gamswild2021-09-15T10:15:46+02:00

Gamsblindheit

2019-12-06T12:34:14+01:00

Wildtierkrankheit: Gamsblindheit   Gamsblindheit ist eine höchst ansteckende Erkrankung der Augen bei Gamswild und Steinwild. Aber auch Schafe und Ziegen sind sehr anfällig gegenüber dieser Krankheit und gelten als Reservoir und Träger des Krankheitserregers. Die

Gamsblindheit2019-12-06T12:34:14+01:00
Nach oben