8. September 2016

Wussten Sie, dass in Österreich 98 % der Gesamtfläche jagdlich genutzt werden?

In Österreich leben auf etwas mehr als 84.000 km² Fläche 8,3 Millionen Menschen (Status: 2016).

Die Gesamtfläche Österreichs teilt sich auf in:

  • 42 % Landwirtschaftsfläche  (35.002 km²)
  • 46 % Waldanteil (38.780 km2)
  • 79 % Nadelholzanteil und
  • 21 % Laubholzanteil.

Die jagdlich genutzte Fläche

hat mit 82.164 km² einen Anteil von 98 % an der Gesamtfläche. Sie wird von etwa 120.000 Jägern (Status 2016) flächendeckend jagdlich bewirtschaftet und nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit genutzt.

Auf Basis dessen betreut durchschnittlich jeder Jäger etwa 70 Hektar Jagdfläche.

 

WEITERLESEN:

So dehnt sich der Wald in Österreich jährlich aus

So viele Betriebe gibt es in Österreich mit landwirtschaftlicher Wildtierhaltung

So können Sie dem Jäger bei seiner Arbeit helfen

 

Wussten Sie, dass?

Diese Seite kann im Internet Explorer unter Version 9 nicht angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Internet Explorer oder laden Sie sich einen alternativen Browser herunter (zB. Firefox, Chrome etc.) Vielen Dank für Ihr Verständnis!